bugreport – Neanderthal Museum

Das Folgenbild zeigt die historische Zeichnung eines Neanderthalerkopfes im Profil. Schräg darüber befindet sich eine Denkblase mit dem museumbug-Logo darin.

Die 19. Folge des museumbug-Podcast ist auch gleichzeitig die erste Folge des “bugreport”. Verwirrt? Zurecht! Mit dem bugreport werfen Martha, Matthias und Jörg ein neues Kurzformat ihres renommierten museumbug-Contents in den Feed. Was das ganze soll, ist ihnen dabei auch noch nicht so klar. Klar ist nur: Nicht immer können die drei zusammen ins Museum. Deswegen erzählen sie sich davon – bugreport halt. Der strömt jetzt ab und zu in Eure Endgeräte. Die “normalen” Folgen bleiben natürlich am Start! Den ersten Aufschlag macht Jörg. Der war im Neanderthal Museum. Als äußerst sachkundiger und versierter Hobby-Anthropologe hat er eine klare Meinung zu diesem Museumsraumschiff!

Abbildung: museumbug, CC BY-SA 4.0 (Original: Hermann Schaaffhausen, Wikimedia Commons, gemeinfrei)

Neanderthal MuseumNeandertalHomo neanderthalensisHomo sapiensHomo erectusLucyGesichtsrekonstruktionArtikel: “Genetik: Der Neandertaler in uns”

Museum in der Kulturbrauerei

Das Foto der 18. Folge des museumbug podcast zeigt die Berliner Mauer. Davor steht ein DDR-Grenzbeamter. Er hat eine kleine Tür aus Beton in der Mauer geöffnet. Licht strahlt hervor. Hinter der Tür ist ein Teil des museumbug-Logos zu sehen.

Hier die museumbug-Prenzlauer-Berg-Edition mit dem Museum in der Kulturbrauerei. Jörg, Martha und Matthias gucken auf die Ausstellung “Alltag in der DDR” und brillieren in gewohnter Weise mit vollwertigem Halbwissen.

Abbildung: museumbug (Original: Bernd-Horst Sefzik, Stadtmuseum Berlin)

Museum in der KulturbrauereiAlltag in der DDRC4 BerlinArtikel: Meuterei auf der MuseumsinselArtikel: Wie Museen mit ihrem angesammelten Wissen Geld verdienen könntenDDRHaus der Geschichte der Bundesrepublik DeutschlandKulturbrauereiDDR-MuseumStaatswappen der DDRAudioguide OnlineSoljankaSEDOstalgieBrigadeKultur, Bildung, Sport in der DDRDatscheReisen in der DDRTrabant-Dachzelt Tee-Ei-VentilatorDDR-OppositionUmwelt BibliothekKonsumWestpaket Ostpaket

Museum Europäischer Kulturen

Das Bild zur 17. Folge des museumbug-Podcast zeigt die blaue Flagge der Europäischen Union mit ihre Kreis von zwölft gelben Sternen. In der Mitte befindet sich ein Teller mit einem aufgeklappten Döner.

Folge 17: Nach einer strapaziösen Reise über endlose Ebenen, über Gebirge und Ozeane klopfen sich Martha, Matthias und Jörg den Staub von den Stiefeln und rücken ihre Zylinder zurecht, denn sie sind endlich angekommen: im Museum Europäischer Kulturen. Das liegt j.w.d. in Berlin-Dahlem, einem unwirklichen Ort voller Gefahren und rätselhafter Ausstellungen. Doch die drei Museumskäfer betreten das Museum unerschrocken durch seine große hölzerne Pforte, die sich hinter ihnen wie von Geisterhand knarzend schließt. (*ein teuflisches Gekicher ist vernehmbar)

Abbildung: museumbug, CC BY 2.0 (Original: Markus Jakobs, flickr.com, CC BY 2.0)

Museum Europäischer KulturenArtikel über SPK-GutachtenMuseum für Kommunikation BerlinDomäne DahlemDahlemEthnologisches MuseumHumboldt-ForumDauerausstellung MEKSizilianischer KarrenVenezianische GondelSeidenstraßeVenedigEuropaEuropa auf dem StierKulturOrtega y GassetMuseum NeuköllnDönerDönerspieß-ObjektParaventGrenzenNationEUWeihnachtsbergSonderausstellungen MEKFast Fashion AusstellungRana PlazaSlow FashionVermittlung im MEK