Berghain

Das Bild zur 20. Folge des museumbug-Podcast. Darauf ist ein schwarz-weisser Plattenspieler vor blauem Hintergrund zu sehen. Auf dem Plattenteller liegt eine Schallplatte. Darauf ist der Käfer des museumbug-Logos gedruckt.

Folge 20: Martha, Jörg und Matthias sind diesmal ins Berliner Berghain. Dort gibt’s zwar gerade keinen Clubbetrieb, dafür aber viel Kunst, Kunst, Kunst. Genauer: Die Ausstellung “Studio Berlin” mit 117 Künstler*innen, die alle in Berlin leben und arbeiten. Für die drei Museumskäfer hieß das natürlich: schärfste Fummel überstülpen und Traubenzucker einklinken. Mit Tickets kamen sie auch am Türsteher vorbei und drin war’s dann richtig … doch hört mal besser selbst, wa?!

Abbildung: museumbug, CC BY-SA 4.0 (Original: liftarn, openclipart, gemeinfrei)

BerghainDigAMus-AwardDigAMus-Award LonglistDigAmus-Award Shortlist Beats & Bones-PodcastZeitgeschichte(n)-PodcastKaffee mit Kolleg*innen-PodcastVandalismus auf der MuseumsinselVandalismus auf der Museumsinsel 2Hermann Parzinger: Die Kultur wird angegriffenmuseum4punkt0KulturkonsortenbugreportStudio BerlinSammlung BorosJulius von Bismarck (Boje)Marc BrandenburgKatja Aufleger (Plattenspieler)Rosemarie Trockel (Riesenpenis)Wolfgang TillmansOlafur Eliasson (Spiegel)Tristan OttoMuseum der ModerneTate ModernTurbine HallWeather ProjectKombrink

bugreport – Neanderthal Museum

Das Folgenbild zeigt die historische Zeichnung eines Neanderthalerkopfes im Profil. Schräg darüber befindet sich eine Denkblase mit dem museumbug-Logo darin.

Die 19. Folge des museumbug-Podcast ist auch gleichzeitig die erste Folge des “bugreport”. Verwirrt? Zurecht! Mit dem bugreport werfen Martha, Matthias und Jörg ein neues Kurzformat ihres renommierten museumbug-Contents in den Feed. Was das ganze soll, ist ihnen dabei auch noch nicht so klar. Klar ist nur: Nicht immer können die drei zusammen ins Museum. Deswegen erzählen sie sich davon – bugreport halt. Der strömt jetzt ab und zu in Eure Endgeräte. Die “normalen” Folgen bleiben natürlich am Start! Den ersten Aufschlag macht Jörg. Der war im Neanderthal Museum. Als äußerst sachkundiger und versierter Hobby-Anthropologe hat er eine klare Meinung zu diesem Museumsraumschiff!

Abbildung: museumbug, CC BY-SA 4.0 (Original: Hermann Schaaffhausen, Wikimedia Commons, gemeinfrei)

Neanderthal MuseumNeandertalHomo neanderthalensisHomo sapiensHomo erectusLucyGesichtsrekonstruktionArtikel: “Genetik: Der Neandertaler in uns”

Museum in der Kulturbrauerei

Das Foto der 18. Folge des museumbug podcast zeigt die Berliner Mauer. Davor steht ein DDR-Grenzbeamter. Er hat eine kleine Tür aus Beton in der Mauer geöffnet. Licht strahlt hervor. Hinter der Tür ist ein Teil des museumbug-Logos zu sehen.

Hier die museumbug-Prenzlauer-Berg-Edition mit dem Museum in der Kulturbrauerei. Jörg, Martha und Matthias gucken auf die Ausstellung “Alltag in der DDR” und brillieren in gewohnter Weise mit vollwertigem Halbwissen.

Abbildung: museumbug (Original: Bernd-Horst Sefzik, Stadtmuseum Berlin)

Museum in der KulturbrauereiAlltag in der DDRC4 BerlinArtikel: Meuterei auf der MuseumsinselArtikel: Wie Museen mit ihrem angesammelten Wissen Geld verdienen könntenDDRHaus der Geschichte der Bundesrepublik DeutschlandKulturbrauereiDDR-MuseumStaatswappen der DDRAudioguide OnlineSoljankaSEDOstalgieBrigadeKultur, Bildung, Sport in der DDRDatscheReisen in der DDRTrabant-Dachzelt Tee-Ei-VentilatorDDR-OppositionUmwelt BibliothekKonsumWestpaket Ostpaket